Grüne Jugend Wasserburg
  Startseite
  Wahl 2008
  Termine
  Projekte
  Satzung
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   JUZ Wasserburg
   Die Grünen
   Grüne Wasserburg
   Greenpeace
   Connecting Youth
   Unesco

http://myblog.de/gj-wasserburg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erste Pressestimme!

Neben einigen Berichten über den Besuch von Claudia Roth, ist auch die Grüne Jugend Wasserburg zum ersten Mal in der Presse aufgetaucht.
Ihr könnt den Artikel unter diesem Link ansehen:
Rosenheimer Nachrichten – Wasserburgs Jugend grünt

4.5.07 16:04


Die GJW ist gegründet!

Die Gründervesammlung war ein voller Erfolg!

Vielen Dank an alle die gekommen sind!

Wer keine Zeit hatte, aber grundsätzlich Interesse hat mitzuwirken und persönliche über zukünftige Termine und Projekte informiert werden will, kann uns gerne seine Email-Adresse über "Kontakt" zusenden!


Für alle die es nicht geschafft haben:
Hier findet ihr ein ausführliches Protokoll über die Versammlung.




Protokoll über die Gründerversammlung am 30. April 2007
Tagesordnung:

1. Einführungsrede durch Adil Oyan
2. Begrüßung und Vorstellung Grüne Jugend Wasserburg
3. Motivation und Ziele
4. Zusammenfassung der Satzung
5. Beschluss der Satzung und Festlegung des Vorstandes
6. Rede Claudia Roth
7. Verabschiedung


Zu 1. Einführungsrede durch Adil Oyan
Zu Beginn der Versammlung, richtet der Wasserburger Stadtrat der Grünen. Adil Oyan, einige einführende Worte an die Anwesenden. Er begrüßt die Bundesvorsitzende Claudia Roth und lobt die Initiative und das Engagement der Jugendlichen, sowie die eigene Arbeit.

Zu 2. Begrüßung und Vorstellung Grüne Jugend Wasserburg
Als nächstes begrüßt einer der Gründer der Grünen Jugend Wasserburg, Jakob Propp, noch einmal selbst das Publikum, insbesondere Claudia Roth und die Vertreter des Kreisverbandes von Bündnis 90/ die Grünen sowie der Grünen Jugend. Daraufhin stellt er die bisherigen Gründungsmitglieder vor: Hannah König (18), Lena Deißler (17) und sich selbst, Jakob Propp (18). Alle drei besuchen die 12. Klasse des Wasserburger Gymnasiums.
Desweiteren nennt er den Grund der heutigen Zusammenkunft: Die Gründerversammlung dient der Erregung von Aufmerksamkeit, die öffentlich durch Plakate und Flyer sichergestellt wird. Somit wird die Grüne Jugend Wasserburg zu einem offiziellen und für jeden zugänglichen Verband. Es ist zudem aus formalen Gründen nötig, eine Satzung zu beschließen, sowie einen Vorstand zu wählen.

Zu 3. Motivation und Ziele
Lena Deißler befasst sich beim nächsten Tagesordnungspunkt mit der Idee hinter der Gründung, mit der Motivation und den Zielen der Grünen Jugend Wasserburg.
Als Gründe für die Gründe werden politisches Interesse und der Wunsch nach aktiver Betätigung genannt. Hierbei wurde versucht eine Partei zu finden, die möglichst breit die politischen Interessen der drei Gründungsmitglieder vertritt, wie beispielsweise das große Thema der Toleranz, faire Globalisierung, Antifaschismus, Völerverständigung und Umweltschutz.
Als Ziele setzt sich die GJ Wasserburg, die Interessen der Jugend auf lokaler Ebene zu vertreten, an Demonstrationen sowie Projekten teilzunehmen und hierfür Kontakte zu anderen Jugendorganisationen zu knüpfen.

Zu 4. Zusammenfassung der Satzung
Um die Anwesenden über den Inhalt der Satzung zu informieren, wird diese von Hannah König kurz zusammengefasst. Ausführliche und ausformulierte Ausdrucke der Satzung liegen zusätzlich auf Tischen aus, ebenso Mitgliedsanträge der Grünen Jugend.
Genaueres zur Satzung kann hier nachgelesen werden.

Zu 5. Beschluss der Satzung und Festlegung des Vorstandes
Nach dieser Einführung setzen die stimmberechtigten Mitglieder die vorgestellte Satzung fest und wählen den Vorstand, der aus den drei Gründungsmitgliedern Lena Deißler, Jakob Propp und Hannah König besteht. Es gibt keine Gegenstimmen.

Zu 6. Rede Claudia Roth
Claudia Roth, die der Sitzung als Ehrengast beiwohnt, hält daraufhin eine vertiefende Rede, die sich noch einmal konkreter mit den Themen der Partei Bündnis 90/ die Grünen und insbesondere der Grünen Jugend beschäftigt.
Hierbei geht sie unter anderem auf die Problematik des Datenschutzes, die Bekämpfung von Rechtsradikalismus, vor allem in Bayern, sowie ausführlich auf die immer deutlicher werdenden Umweltproblematik, die sie an dem aktuellen und lokalen Beispiel des genmanipulierten Maisanbaus verdeutlicht, ein.

Zu 7. Verabschiedung
Zum Abschluss erhält die Grüne Jugend einige kleine Präsente, sowie einen Zuschuss für die Verbandskasse von der Vorsitzenden des Rosenheimer Kreisverbandes.
Damit erklärt die GJ Wasserburg die Gründerversammlung offiziell für beendet, ruft jedoch die Anwesenden dazu auf, die Möglichkeit wahrzunehmen noch einige Zeit für Diskussionen und Fragen zu bleiben und sich zudem auf die Verteilerliste der GJ Wasserburg einzutragen, um über zukünftige Projekte sowie Versammlungen informiert zu werden.
Beide Angebote werden wahrgenommen.

2.5.07 20:50


Gründerversammlung

Seit letzter Woche steht jetzt endgültig fest: Die offizielle Gründerversammlung der Grünen Jugend Wasserburg findet am Montag den 30. April 2007 um 17:00 Uhr im Wasserburger Narrenkeller (Marienplatz 25) statt.

Wir werden über die Satzung abstimmen und einen Vorstand wählen, sowie über unsere Motivation und unsere Ziele sprechen.
Außerdem wird Claudia Roth der Sitzung als Ehrengast beiwohnen.

Wir freuen uns über jedes zukünftige Mitglied, aber auch über Interessierte, die sich das Ganze nur mal anschauen wollen.


Bis Montag!


Eure,
GJ- Wasserburg
Lena, Hannah und Jakob

26.4.07 00:27


Grüne Jugend Wasserburg online!

Die Satzung steht, die Website ist online und die
Gründerversammlung rückt langsam aber sicher näher.

Jetzt wird's ernst!

Hier erfahrt ihr bald alles über Termine, Mitglieder-
versammlungen und Projekte.

18.3.07 22:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung